Der cremigste Brotsalat vegan

Hier ist er, mein absoluter Lieblings(brot)salat schon seit mehreren Jahren!!! Ich möchte gar nicht viele Worte darüber verlieren, denn ihr MÜSST dieses Rezept unbedingt selbst ausprobieren und euch ein eigenes Geschmacksbild darüber machen 😀 Für mich ist es auf jeden Fall eine der schnellsten, leckersten und cremigsten Varianten einen köstlichen sowie sättigenden Salat zuzubereiten!

PS: Der Philosophentofu rundet das Rezept mit seiner würzigen Cremigkeit perfekt ab, daher empfehle ich diesen auch zu verwenden. Ich kaufe ihn immer im Kühlregal bei Rewe. Falls ihr den Tofu nicht bekommen solltet, verwendet einfach ein bisschen mehr Avocado 😛

Bester Brotsalat vegan

Bester Brotsalat vegan

Bester Brotsalat vegan

Rezept drucken
Der cremigste Brotsalat vegan
Bester Brotsalat vegan
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Für den Brotsalat
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Für den Brotsalat
Bester Brotsalat vegan
Anleitungen
Für den Brotsalat
  1. Tomaten in Scheiben schneiden, Avocado und Tofu würfeln, Romana Salat grob zerkleinern und alles in eine große Salatschüssel geben. Für das Dressing 3-4 EL Olivenöl, Saft einer halben Zitrone sowie Salz und Pfeffer über den Salat geben und alles gut mischen.
Für das Brot
  1. Baguette mit den Händen in grobe Stücke zerteilen. In einer Pfanne 2 EL Pflanzenöl erhitzen. Knoblauch fein würfeln und zusammen mit dem Baguette für ca. 5 Minuten anbraten. Anschließend in die Salatschüssel geben und alles gut vermengen.