Saftiger Tofu Scramble vegan

Ich muss zugeben, Tofu Scramble ist eine ganz wunderbare Erfindung 🙂 Ursprünglich war die Idee ja, den Veganern eine Rührei-Alternative zu bieten. Doch wie das bei diesen Ersatzprodukten häufig der Fall ist – es ist einfach nur ein Ersatz, nicht das Original. Manchmal trifft es nicht annähernd den Geschmack oder die Konsistenz des zu imitierenden Produktes. Bei Käse ist das zum Beispiel häufig der Fall.

Kommen wir zurück zum Scramble. Dieser kann, zumindest rein optisch, sicher mit dem Original mithalten. Doch im Geschmack sollte man den Vergleich einfach nicht ziehen. Es ist sozusagen eine Klasse für sich, dieser Scramble. Kein Ersatz, sondern ein eigenständiges Gericht. Punkt aus 😀 Im Grunde sind diese Vergleiche sowieso total für die Katz, man kann ja bekanntlich keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Wie kann man also ein Hühnerei mit einem pflanzlichen Produkt aus Sojabohnen in eine Schublade stecken?! Das macht wenig Sinn. Ebenso verhält es sich beim Käse. Natürlich ist das Original insofern relevant, als dass man es als Ideengeber betrachten kann. Doch wenn ich mir eine leckere Käsesoße aus Cashews und Gemüse zaubere, dann hat das mit der herkömmlichen Kuhmilchkäse-Variante so gar nichts mehr zu tun. Es schmeckt einfach für sich lecker und sollte als innovative Möglichkeit betrachtet werden, eine leckere Soße zuzubereiten, ohne dabei die negativen Konsequenzen der Tierindustrie in Kauf nehmen zu müssen, oder?!

Okay, dann wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren dieser tollen Frühstücksidee 😉

Tofu Scramble vegan

Rezept drucken
Saftiger Tofu Scramble vegan
Tofu Scramble vegan
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 7 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Für den Scramble
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 7 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Für den Scramble
Tofu Scramble vegan
Anleitungen
Für den Scramble
  1. Schalotte fein würfeln. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel glasig dünsten. Tofu mit den Händen in die Pfanne bröseln, mit Kurkuma, Salz sowie Pfeffer würzen und für 4 Minuten anbraten. Pfanne von der Herdplatte nehmen, Pflanzendrink dazugeben, umrühren und nochmals für 1 Minuten anbraten.
  1. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Scramble auf einem Teller anrichten, mit Frühlingszwiebel garnieren und mit frischen Brot oder Baguette servieren.