Veganer Brunch

Morgens essen wie ein Kaiser oder wie war das gleich?! Manchmal hat man einfach ein bisschen mehr Appetit oder m├Âchte sich nicht auf nur ein Gericht oder eine Geschmacksrichtung festlegen – auf mich trifft meistens alles zu ­čśÇ Deshalb liebe ich Mahlzeiten, die aus vielen kleinen verschiedenen Leckereien bestehen, wie beispielsweise bei Tapas, Raclette, Grillabenden oder eben beim Fr├╝hst├╝cksbrunch.

Wie es zu genau dieser Mischung kam, kann ich gerne erl├Ąutern. Frisch gepresster Selleriesaft ist zwar geschmacklich nicht das „Gelbe vom Ei“, aber gesundheitlich auf n├╝chternen Magen kann es wahre Wunder bewirken. Mein morgendlicher (Detox)Smoothie darf nat├╝rlich auch nie fehlen, dieser hier besteht aus wilden Blaubeeren, Bananen, Datteln und Spinat.

Im Anschluss gel├╝stet es mich gerne nach einer harzhaften Kleinigkeit, also habe ich kurzerhand eine Kokos-Pastinakensuppe zubereitet – ein Tr├Ąumchen, vor allem in Kombi mit einem Klecks B├Ąrlauchpesto!!!

Nach der Fl├╝ssignahrung brauchen meine Z├Ąhne noch etwas zum Bei├čen, daher gibt’s ne belegte Stulle, genauer gesagt ein kr├Ąftiges Sauerteigbrot, mit Gem├╝seaufstrich, Tomaten, Basilikum und einer leckeren Pesto-Spur ­čśÇ Ja, so kann der Tag beginnen…

 

Smoothie bowl vegan

Selleriesaft

Pesto-Brot vegan

Pastinakensuppe vegan

Rezept drucken
Veganer Brunch
Veganer Brunch
Portionen
Personen
Zutaten
F├╝r den Detox-Smoothie
F├╝r die Pastinakensuppe
Portionen
Personen
Zutaten
F├╝r den Detox-Smoothie
F├╝r die Pastinakensuppe
Veganer Brunch
Anleitungen
F├╝r den Detox-Smoothie
  1. Alle Zutaten im Hochleistungsmixer f├╝r mindestens 60 Sekunden zu einer homogenen Fl├╝ssigkeit p├╝rieren (je nach gew├╝nschter Konsistenz mehr Fl├╝ssigkeit hinzuf├╝gen).
F├╝r die Pastinakensuppe
  1. Kokos├Âl in einem Topf erhitzen. Zwiebel sowie Knoblauch fein w├╝rfeln und f├╝r wenige Minuten glasig d├╝nsten. Pastinaken w├╝rfeln, ebenfalls in den Topf geben. Kurkuma und Muskatnuss ebenfalls hinzugeben und f├╝r drei Minuten anbraten.
  2. Mit Gem├╝sebr├╝he aufgie├čen und f├╝r ca. zehn Minuten k├Âcheln lassen. Suppe mit einem Stabmixer fein p├╝rieren, dann Kokosmilch dazugeben. Sie Suppe nochmals kurz aufkochen lassen und abschlie├čend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pastinakensuppe mit einem Klecks Pesto servieren.
Dieses Rezept teilen